Nachspeisen

SALMIX Lakritz-Panna-Cotta

für 4 Personen

Zutaten
1 Liter Sahne
3 Eigelb
90 Gramm Zucker
2 Vanillestangen
5 Blattgelatine
25g SALMIX®-Salmiakpastillen klassisch
4 Minzblätter
Eine Handvoll Blaubeeren oder andere Früchte zum Verzieren

ZubereitungAm Abend vorher die SALMIX®-Salmiakpastillen klassisch in ein wenig Sahne einlegen, dass die Rauten sich auflösen können und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Wichtig ist, dass die SALMIX®-Salmiakpastillen klassisch vor der Verarbeitung aufgelöst sind.

Am Tag der Zubereitung:

  1. Blattgelatine für 10 Minuten in kaltes Wasser legen
  2. Vanillestangen längs aufschneiden und das Mark herausschaben
  3. Die Sahne mit der Lakritzmasse, die Vanille und den Zucker in die restliche Sahne geben und alles aufkochen
  4. Blattgelatine ausdrücken und in die Sahne einrühren bis sie sich auflöst
  5. Sahne ca. 15 Minuten abkühlen lassen
  6. Eier trennen und nur das Eigelb verwenden, quirlen und in die Sahne geben
  7. Die Masse in die Gläschen oder Förmchen gießen
  8. Am besten über Nacht (aber mindestens 6 Stunden) im Kühlschrank aushärten lassen
  9. Mit Minze und Früchten verzieren und Servieren

SEHR LECKER GUTEN APPETIT.

SALMIX® Lakritz-Panna-Cotta
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Lakritz Genuss-Rezepte

de_DEGerman